Ferienhof Bracker (Schleswig-Holstein)

DLG-Ferienhof des Jahres 2019

Im Naturpark Aukrug, umgeben von 600 Hektar Wald, liegt der Erlebnisbauernhof der Familie Bracker. Auf dem 43 Hektar großen Familienbetrieb mit drei Generationen werden die Gäste in das tägliche Bauernhof- und Familienleben eingebunden. Das große Hofgelände bietet viel Platz zum Spielen und Toben, aber auch genügend Rückzugsorte. Idylle und Natur mit Tieren in seiner eigenen wunderbaren Welt, weit weg vom Alltagsstress und Lärm.

Der Schäfereibetrieb mit Grünland, Ackerland und Wald bietet das pure Landerlebnis. Der persönliche Kontakt mit den Gästen steht für Familie Bracker an erster Stelle. Daher werden die Gäste nicht nur in den Bauernhofalltag sondern auch in das Familienleben mit einbezogen. Die familiäre Hofatmosphäre ist schwer in Worten zu beschreiben, man muss es erlebt haben, sagen die Gäste.

Jeden Morgen trifft sich Bauer Bracker mit den Gästen zur Futterrunde. Der Landwirt erklärt, wie und wann man die Tiere füttern muss und das man die Tiere nicht zu jederzeit füttern darf. Außerdem helfen die Gäste beim Eier sammeln, Esel auf die Weide führen, Stall ausmisten und und und… Bauer Bracker ist zudem Imker und führt die Gäste in die Geschichte und den Hintergrund des Honigs und der Bienen ein.

Die Bauernhofpädagogin und Fachkraft für Natur- und Walderlebnispädagogik Frau Bracker unternimmt mit den Kindern einmal die Woche einen Ausflug in den Wald. Spielerisch bringt Frau Bracker den Kindern den Wald und die Natur ein wenig näher. Dabei sind schon mal ein Tipi, ein Waldsofa und Bilder aus Waldgegenständen entstanden.

Damit die Kinder sich voll und ganz auf den Wald konzentrieren können, müssen die Eltern zu Hause bleiben. Ruhe können sie beispielsweise im Kaminzimmer oder dem Wellnessraum finden. Aber auch das große Gartengelände bietet mit seinen vielen Sitzecken die Möglichkeit zur Entspannung.

Die acht Ferienwohnungen sind komfortabel und kinderfreundlich eingerichtet und bieten alles, was das Selbstversorgerherz begehrt. Die große Wohnküche lässt keine Wünsche offen und auch die Kleinsten werden dank Kleinkinderservice bestens versorgt – vom Hochstuhl zum Flaschenwärmer, dem Rausfallgitter oder auch dem Babyphone.

In der Naturwerkstatt lernen die Kinder die verschiedenen Entwicklungsschritte von Produkten kennen wie bspw. „vom Schaf zur Wolle“ oder „vom Korn zum Brot“. Langeweile kommt auf dem Erlebnishof Bracker nicht auf. Seien es Reitstunden mit Reitpädagogin Theresa, der Planwagenfahrt mit Bauer Bracker, dem Lagerfeuer mit der ganzen Familie oder der Bauernhofrally, hier ist für jeden was dabei.

Fazit der Jury:
Erlebnishof Bracker, wo das LandERLEBEN im Vordergrund steht. Die Jury ist der Meinung: Dieser Hof gehört zu den zehn besten Ferienhöfen Deutschlands und wurde zum „DLG-Ferienhof des Jahres 2019“ ernannt.

Ferienhof Bracker – Familie Bracker
Gnutzer Str. 2
24594 Heinkenborstel
Tel.: 04873-203600
www.ferienhofbracker.de
info@ferienhofbracker.de

Weitere Infos und Buchung auf Landreise.de