Lohner-Hof in Chieming (Bayern)

DLG-Ferienhof des Jahres 2018

In herrlicher Lage mit freiem Blick auf die Alpenkette liegt der Lohner-Hof. „Aus der Region für die Region“ lautet das Motto, welches von Familie Maier auf dem gesamten Hof gelebt und an die Gäste weitergegeben wird. Ob beim Melken und Füttern, der Fahrt mit dem Oldtimer-Traktor oder entspannt auf der Sonnenliege oder im Freisitz die Seele baumeln lassen, ein Besuch auf dem Lohner-Hof verspricht den Gästen ein Urlaubserlebnis zum Anfassen und Mitnehmen.

Fünf exklusive Ferienwohnungen erwarten die Gäste auf dem Lohner-Hof. Gemütlich und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet erwartet sie ein Blumenstrauß aus dem eigenen Garten, welcher einen angenehmen Duft verbreitet. Zudem stehen Erfrischungen aus der Region bereit, wie Milchprodukte, Säfte und Biere. Der „Lohner-Hof Chiemsee-Secco“ lädt zum Anstoßen auf einen unvergesslichen Urlaub ein.

Bäuerin Elisabeth, die gute Seele des Hauses, zeigt den Gästen, wie man im nostalgischen Holzofen auf traditionelle Weise Bauernbrot herstellt. Die Gäste dürfen das leicht warme Brot nicht nur verkosten, sondern vertiefen dabei auch noch ihr Wissen um die genutzten Produkte – vom Getreide zum Brot. Bauer Adalbert ist der Mann für alle Feldarbeiten. Hier können die Gäste beim Mähen, Düngen und Bestellen der Felder helfen und allerhand erfahren. Wenn es abends dunkel wird, entfacht er ein Lagerfeuer, welches seine Funken in den Himmel wirft, damit die Gäste den Abend in gemütlicher Stimmung ausklingen lassen können.
Auf den Ackerflächen wird Gras, Mais und Getreide angebaut, welches den Kühen als Futter dient, um nachhaltig und ohne Gentechnik beste Milch für die Milchwerke „Berchtesgadener Land“ zu erzeugen. Beim Melken mit Jungbauer Martin lernen die Gäste, wie die Lebensmittel produziert werden, die täglich auf ihren Frühstückstischen stehen. Die aktive Mitarbeit vertieft das Wissen um die Entwicklung vom Kalb zur Milchkuh. Und beim Füttern der Tiere wird erläutert, was in der Kuh geschieht, damit aus Gras und Heu Milch erzeugt wird. Am Ende gibt es das Bambini-Stalldiplom und das „Melken-Misten-Mähen“-Diplom für die Erwachsenen.

Wie wichtig Vögel und Insekten für unseren Planeten sind, erfahren die Kinder beim Schreinern von Nistkästen und Insektenhotels. Familie Maier liegt es am Herzen, den Gästen ein Gesamtbild zu vermitteln. Deswegen wird auch die Geschichte hinter den Materialien erzählt, wie bspw. bei der Waldwanderung „vom Samen zum Baum und vom Baum zum Baumaterial für die Ferienwohnungen“.
Das vermittelte, vielseitige Wissen macht am besten greifbar, welchen Generationenvertrag man in der Forstwirtschaft eingeht: „Vom Opa gepflanzt, vom Papa gepflegt vom Junior gefällt und verarbeitet.“

Fazit der Jury:
Naturerlebnisse für Eltern und Kinder – Entspannung unter Obstbäumen, der Blick auf die Berge, die Mithilfe im Kuhstall lassen Urlauberherzen höher schlagen. Die Jury ist der Meinung: Dieser Hof gehört zu den zehn besten Ferienhöfen Deutschlands und wurde zum „DLG-Ferienhof des Jahres 2018“ ernannt.

Lohner-Hof – Adalbert Maier
Grilling 4,
83339 Chieming,
Tel.: 08669-6650
www.lohner-hof.de,
info@lohner-hof.de

Weitere Infos und Buchung auf Landreise.de