Die Gewinner 2018

Zum einundzwanzigsten Mal hat die DLG herausragende Landtourismus-Anbieter ausgezeichnet. Die Anbieter sind Gastgeber mit Leidenschaft. Auf den zehn ausgezeichneten Höfen werden Urlaubsgästen besondere Landerlebnisse geboten – garantiert! Zehn ideenreiche, professionelle und vorbildliche Urlaubskonzepte haben die Jury überzeugt. Die Sieger werden im Februar 2019 auf der Erlebnismesse „Land & Genuss“ in Frankfurt am Main geehrt.


Ferienhöfe des Jahres 2018

 

Ferienhof Brandt
Petra und Wilhelm Marten Brandt in Hedwigenkoog
(Schleswig-Holstein)

 

 

Ferienbauernhof Liesenberg
Familie Liesenberg auf Fehmarn
(Schleswig-Holstein)

 

 

FerienGut Dalwitz
Familie Grafen von Bassewitz in Walkendorf
(Mecklenburg-Vorpommern)

 

 

Hof Köhne
Familie Köhne in Schmallenberg
(Nordrhein-Westfalen)

 

 

Hof Hardthöhe
Familie Lanius-Heck in Oberwesel
(Rheinland-Pfalz)

 

 

Paulushof
Esther und Tobias Dahm in Pünderich
(Rheinland-Pfalz)

 

 

Biolandferienhof S’Fleckli
Natalia Schwarz in Elzach
(Baden-Württemberg)

 

 

Wieshof
Familie Neumeier in Kirchberg im Wald
(Bayern)

 

 

Wimmerhof
Familie Arnold in Höslwang
(Bayern)

 

 

Lohner-Hof
Adalbert Maier in Chieming
(Bayern)