Bauern-Wellnesshof Soyer in Rettenberg (Bayern)

DLG-Ferienhof des Jahres 2017

Dem Alltagsstress entfliehen und das idyllische Landleben im Allgäu genießen, das können Touristen auf dem Bauern-Wellnesshof Soyer. Dem Gast fehlt es bei Familie Soyer an nichts. Die Herzlichkeit der Gastgeber sowie die Hoflage in den Allgäuer Alpen stehen im Mittelpunkt. Erholsame Urlaubstage für die ganze Familie sind garantiert!

Mit einem herzlichen „Grüß Gott“ werden die Gäste mit einem regionalen Getränk abends bei Anreise in der Kaminstube begrüßt. Familie Soyer informiert über den Wochenablauf und gewährt ihren Gästen bei einer kleinen Führung einen ersten Einblick in den Hofalltag. Die Stalltüren sind für interessierte Urlauber immer geöffnet, um beim Melken, Füttern und Misten dabei zu sein sowie bei der übrigen Hofarbeit mitzuhelfen. Auf dem Ferienhof Soyer heißt das Motto: „Ganz nah dran“ – Landwirtschaft natürlich erleben, im Einklang mit der Natur und im Rhythmus der vier Jahreszeiten.

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die kleinen Gäste. Besondere Aufmerksamkeit erhalten die vielen Tiere auf dem Hof: Kühe, Kälber, Minischweine, Ziegen, Hasen, Meerschweinchen, Katzen und drei verschieden große Ponies, sowie der äußerst beliebte Esel „Emil“. Täglich um 18 Uhr werden die Kleintiere versorgt und mit Streicheleinheiten verwöhnt. Je nach Jahreszeit wird ein individuelles Kinderprogramm angeboten. Schwiegertochter Anni, die eine Ausbildung zur Erlebnisbäuerin hat, kümmert sich liebevoll um die Kleinen. Mehrmals wöchentlich stehen Hefeteig-Backen, Stockbrot backen, Feen-Filzkurs, T-Shirt und Taschen gestalten sowie Pony-Reiten zur Auswahl.

Egal ob wandern, radeln, schwimmen, skifahren oder einfach nur relaxen, für jeden Urlaubstyp werden verschiedene Freizeitmöglichkeiten angeboten. Oma Soyer gibt gerne ihre ganz persönlichen Ausflugstipps und Wandervorschläge preis. Verpassen dürfen die Gäste keinesfalls den Kaffeeklatsch am Freitag, der mit vielen verschiedenen, selbstgebackenen Kuchen zu den Highlights des Angebots zählt. Auch die wöchentlichen Themenabende wie z.B. gemütlicher Hock, Kässpatzen-Essen, Grillabende oder Bauernhof-Olympiade sind sehr beliebt. Ob Hütten- oder Allgäuabend mit Hausmusik – langweilig wird es hier sicher nicht.

Für die nötige Entspannung der Gäste sorgt das erholsame Angebot im Wellnesshaus. Dort befindet sich der sehr komfortabel ausgestattete Wellnessbereich mit Dampfsauna, Infrarotkabine, Wassertretbecken und diversen Massageräumlichkeiten. Die Ruheräume dienen dazu, sich nach dem Saunagang zu regenerieren. Tee, Getränke und frisches Obst stehen bereit. Familie Soyer bietet Alpenwellness auf höchstem Niveau.

Fazit der Jury:

Landurlaub für gesundheitsbewusste Familien wird hier zu einem einmaligen Erlebnis. Das Engagement der Gastgeber bei der Gästebetreuung und dem Kinderprogramm auf dem Hof ist bewundernswert. Für Wellnessbegeisterte bietet Familie Soyer Erholung mit dem gewissen Gespür für „das Besondere“. Der Hof gehört zu den zehn besten Ferienhöfen Deutschlands. Die Jury kürt den Bauern-Wellnesshof Soyer zum „DLG-Ferienhof des Jahres 2017“.

Bauern-Wellnesshof Soyer – Angelika Soyer
Reichen 2
87549 Rettenberg
Tel.: 08327-262
www.ferienhof-soyer.de
asoyer@t-online.de